3. März

3. März 2002, 00:01
posten


1707 - In Ahmednagar stirbt im Alter von 88 Jahren der Großmogul Aurangzeb von Indien. Nach der Ermordung seiner Brüder hatte er 1658 als "Alamgir" (Welteroberer) den Thron bestiegen.

1812 - Erzherzog Karl, der Bruder von Kaiser Franz I., lehnt das Kommando eines eventuellen österreichischen Hilfskorps für Frankreich ab.

1902 - Vor dem Reichstag in Berlin tritt der deutsche Reichskanzler Bernhard von Bülow für die weitere Stationierung deutscher Truppen in China ein. Sie waren zur Niederschlagung des Boxeraufstands eingesetzt worden.

1912 - Der französische Pilot Raymond Vedrines verbessert seinen eigenen Weltrekord im Streckenflug um vier Kilometer auf 164,43 Kilometer in einer Stunde.

1932 - In Genf tritt der Völkerbund zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen, um sich mit der japanischen Aggression gegen China zu befassen.

1942 - In Berlin wird der Film "Der große König" von Veit Harlan mit Otto Gebühr in der Rolle von Friedrich II. von Preußen uraufgeführt. Charakteristisch sind die vom Naziregime gewollten Parallelen zwischen dem Hohenzollern-Herrscher und Hitler. Die Kernaussage, die der Titelfigur in den Mund gelegt wird, lautet: "Am Siege zweifeln ist Hochverrat!"

1952 - Puerto Rico erhält den Status eines "freien Commonwealth" in "freiwilliger Assoziierung" mit den USA.

1970 - Nach seiner Niederlage bei den Nationalratswahlen unterbreitet Bundeskanzler Josef Klaus dem Bundespräsidenten Franz Jonas das Rücktrittsgesuch der ÖVP-Alleinregierung. Der SPÖ-Vorsitzende Bruno Kreisky erhält als Chef der stimmen- und mandatsstärksten Partei den Auftrag zur Regierungsbildung.

1977 - Der libysche Volkskongress ruft auf Vorschlag von Revolutionsführer Oberst Muammar Gaddafi die "Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Jamahiriya" aus und proklamiert die "Macht des Volkes". Gaddafi hatte 1969 gegen König Idris geputscht und die Monarchie abgeschafft.

1992 - Alija Izetbegovic, der moslemische Präsident von Bosnien-Herzegowina, proklamiert die Souveränität der multiethnischen jugoslawischen Teilrepublik. Damit widerruft er eine Zusage gegenüber Vertretern der serbischen Volksgruppe, wonach auf weitere Schritte in Richtung Eigenstaatlichkeit zunächst verzichtet werden sollte.



Geburtstage: Josef Schrammel, öst. Komponist (1852-1895) Kazimierz Serocki, poln. Komponist (1922- ) Pierre Aubert, schwz. Politiker (1927- ) Mike Pender, brit. Popsänger (1942- ) Jacqueline Joyner-Kersee, amer. Leichtathletin (1962- )



Todestage: Franz Anton von Zauner, öst. Bildhauer (1746-1822) Eugen d'Albert, dt. Komponist und Pianist (1864-1932) Josef ("Bubi") Bradl, öst. Skispringer (1918-1982) Danny Kaye (eigtl. Daniel David Kaminsky), amer. Schauspieler russ. Herk. (1913-1987) Curt Stenvert, öst. Maler und Filmemacher (1920-1992) (APA)

Share if you care.