Türkei schafft Jungfräulichkeitstest an Schulen ab

28. Februar 2002, 11:39
1 Posting

Neuregelungen nach massiven Protesten

Ankara - Die Türkei hat am Dienstag die Jungfräulichkeitstests an Schulen wieder abgeschafft. Erst im vergangenen Jahr hatte das Gesundheitsministerium eine Anordnung erlassen, die es LeiterInnen bestimmter Schulen erlaubte, die Jungfräulichkeit ihrer Schülerinnen überprüfen zu lassen. Die Regelung hatte damals eine Protestwelle ausgelöst.

Aus dem überarbeiteten Gesetz, das im Dienstag in Kraft trat, wurde nun eine doppeldeutige Formulierung herausgestrichen, die es dem Ermessen von SchulleiterInnen überließ, die Jungfräulichkeit von Schülerinnen feststellen zu lassen. Zwar enthält die neue Version keinen Verweis mehr auf Keuschheit, geht dafür jedoch intensiver auf mögliche Schulverweise bei unanständigem Benehmen ein. (APA/AP)

Share if you care.