Neuordnung nach HP/Compaq-Fusion wird teuer

27. Februar 2002, 15:56
posten

Kosten bis zu 1,4 Milliarden Dollar werden erwartet

Der Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) erwartet nach eigenen Angaben nach einer erfolgreichen Fusion mit Compaq bis zu 1,4 Milliarden Dollar (1,6 Milliarden Euro/22 Milliarden Schilling) Kosten für die Neuordnung des Konzerns.

Schätzungen

Für die Restrukturierung werde der Konzern 450 bis 700 Millionen Dollar aufwenden, teilte HP am Mittwoch in New York mit. Für Firmenwertabschreibungen und weitere Kosten setzt HP ebenfalls 450 bis 700 Millionen Dollar an. Die effektiven Ausgaben schätzt HP auf 800 Millionen bis 1,2 Milliarden Dollar. (APA/Reuters)

Share if you care.