Österreicher im Abfahrtstraining vorn

27. Februar 2002, 16:16
posten

Christian Greber war in Kvitfjell Schnellster, Stephan Eberharter fuhr auf Platz fünf

Kvitfjell - Am Dienstag waren Österreichs Olympia-Medaillengewinner am Kapitelplatz in Salzburg vor mehreren Tausend Fans noch in allen Ehren empfangen und ausgezeichnet worden, tags darauf war für die Alpin-Fahrer Stephan Eberharter, Fritz Strobl und Co. wieder der Weltcup-Alltag eingekehrt. Die Abfahrter standen Mittwoch Mittag im norwegischen Kvitfjell wieder auf ihren Brettln, auf dem Programm stand der erste Trainingslauf für die Abfahrt am Samstag, den der Vorarlberger Christian Greber für sich entschied.

Der 29-jährige verwies den Schweizer Didier Cuche um 32 Hundertstel auf den zweiten Platz. Dritter war der Kärntner Olympiasieger Fritz Strobl, dem 0,54 Sekunden auf die Bestzeit seines Landsmanns fehlten. Insgesamt klassierten sich mit dem Abfahrts-Bronzenen und RTL-Olympiasieger Stephan Eberharter als Fünftem und Hannes Trinkl als Sechstem vier ÖSV-Läufer in den Top Sechs. Der Norweger Lasse Kjus, der in Snowbasin die Silbermedaille geholt hatte, kam über einen 23. Platz mit 2,25 Sekunden Rückstand nicht hinaus.(APA)

  • Ergebnisse des ersten Trainings der Herren am Mittwoch für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Kvitfjell:

      1. Christian Greber (AUT)     1:44,29
      2. Didier Cuche (SUI)           +0,32
      3. Fritz Strobl (AUT)           +0,54
      4. Franco Cavegn (SUI)          +0,64
      5. Stephan Eberharter (AUT)     +0,71
      6. Hannes Trinkl (AUT)          +0,97
      7. Bruno Kernen (SUI)           +0,99
      8. Kurt Sulzenbacher (ITA)      +1,16
      9. Daron Rahlves (USA)          +1,19
     10. Alessandro Fattori (ITA)     +1,24
         weiter:
     16. Peter Rzehak (AUT)           +1,75
     19. Michael Walchhofer (AUT)     +2,03
     22. Klaus Kröll (AUT)            +2,19
     31. Christoph Gruber (AUT)       +2,77
     34. Hans Knauß (AUT)             +2,91
     39. Andreas Schifferer (AUT)     +3,14
     57. Stephan Görgl (AUT)         +24,16
    
    Share if you care.