"Ich brauche Pause von der Musik"

28. Februar 2002, 23:34
2 Postings

Michael Jackson träumt davon Schauspieler zu werden

Los Angeles - Michael Jackson ist etwas müde von der Musik und hat das andauernde Klatschen über seine Musikkarriere etwas über. Im Moment träumt der selbsternannte "Popkönig" von einer Schauspielkarriere. "Ich brauche Pause von der Musik und Filme mochte ich schon immer", erklärte der Popking und darum liegte ihm nichts näher als endlich seine Leidenschaft in ein paar Filme einzubringen.

Vielleicht ist das auch der Grund warum Jackson seine Teilnahme an der Show zur Verleihung der begehrten US-Musikpreise Grammys abgesagt hat. Jackson habe keine Erklärung dafür abgeliefert, warum er bei der Mammutshow am Mittwoch in Los Angeles nicht auftreten wollte, hieß es bei der für die Organisation zuständigen Recording Academy.

Die ursprüngliche Ankündigung Jacksons, er wolle bei der Grammy-Verleihung auftreten, hatte einen Rechtsstreit zwischen der Recording Academy und den Organisatoren einer Konkurrenzshow, den American Music Awards (AMAs), ausgelöst. Diese behauptet, Jackson werde von den Grammy-Veranstaltern an einem Auftritt bei den AMAs gehindert und verlangt daher zehn Millionen Dollar (11,46 Mill. Euro/158 Mill. S) Schadensersatz.Dieses Geld könnte der King bereits in einen schönen Film investieren(APA/red)

Share if you care.