Vorarlberger soll sechsjährige Stieftochter missbraucht haben

27. Februar 2002, 10:45
posten

In die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert

Bregenz - In Vorarlberg wurde ein Fall von Kindesmissbrauch bekannt. Wie die Sicherheitsdirektion am Mittwoch mitteilte, wurde ein 30-jähriger Mann aus Schwarzenberg im Bregenzerwald vorläufig festgenommen und nach Erlassung des Haftbefehls in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

Die Festnahme durch die Kriminalabteilung Bregenz erfolgte bereits am vergangenen Samstag (23.2.). Nach den Ermittlungen der Gendarmerie steht der Mann im Verdacht, im Jänner 2002 an seiner sechsjährigen Stieftochter über einen Zeitraum von zehn Tagen geschlechtliche Handlungen durchgeführt zu haben. (APA)

Share if you care.