Mordalarm in Linz

27. Februar 2002, 08:28
posten

40-jährige Frau erschossen aufgefunden

Linz - Mordalarm gab es am Dienstagabend in Linz. Eine 40-jährige Frau wurde in der Wohnung ihres 29-jährigen Freundes erschossen aufgefunden. Der Mann erklärte bei der Polizei, sie habe Selbstmord verübt. Die Kripo ermittelt aber in Richtung Mord.

Was sich genau in der Wohnung des 29-Jährigen abgespielt hat, war vorerst ungeklärt. Es hat möglicherweise einen Streit zwischen dem Mann und der Frau gegeben. Der 29-Jährige alarmierte jedenfalls kurz vor 21.00 Uhr einen Nachbarn, dass sich seine Freundin erschossen habe.

Als die Polizei am Tatort eintraf, lag die Frau - getötet von mehreren Schüssen - in der Wohnung. (APA)

Share if you care.