Michael Jackson wird Filmproduzent

28. Februar 2002, 22:28
6 Postings

US-Popstar kündigte die Gründung von "Neverland Pictures" an. Elizabeth Taylor möchte als Regisseurin mitarbeiten

  Los Angeles - US-Popstar Michael Jackson plant eine neue Karriere als Filmproduzent. Wie Jacksons Unternehmen "Neverland Entertainment" am Montag in Los Angeles mitteilte, will der selbsternannte "King of Pop" bis zu 20 Millionen Dollar (22,9 Mill. Euro/315 Mill. S) in die Produktionsfirma MDP Worldwide Entertainment von Mark Demon investieren, um dort ein eigenes Label "Neverland Pictures" zu gründen.

"Neverland" heißt auch Jacksons Luxusranch in der Nähe von Santa Barbara in Anlehnung an Peter Pans "Nimmerland", in dem Kinder nie erwachsen werden. Er habe schon immer eine Leidenschaft für Filme gehabt, ließ Jackson erklären. Für ihn lasse sich nichts in der Welt mit ihrem Zauber vergleichen.

Film-Diva Elizabeth Taylor möchte für die von Jackson finanzierte Produktionsfirma als Regisseurin tätig werden: "Ich kenne dieses Geschäft, seit ich neun Jahre bin, und nun will ich mal zusammenraffen, was ich von Regisseuren gelernt habe." (APA/red)

Share if you care.