Salt Lake City brachte ORF Rekord-Quoten

26. Februar 2002, 23:24
1 Posting

Insgesamt sechs Millionen Österreicher bei Olympia dabei

Die XIX. Olympischen Winterspiele in Salt Lake City ließen beim ORF sämtliche Quoten-Rekorde purzeln. Olympia kam im ORF auf einen Seherkreis von insgesamt sechs Millionen Zuseher. Das heißt, dass sechs Millionen (89 Prozent) Österreicher über zwölf Jahre zumindest ein Mal die ORF-Übertragungen aus der Mormonenstadt mitverfolgt haben.

Zuschauerrekord für ORF Sport

Für den ORF Sport brachten die Spiele einen neuen Zuschauerrekord. Die Übertragung der Herren-Abfahrt am 10. Februar sahen durchschnittlich 2,152 Millionen Zuseher bei einer Reichweite von 31,9 Prozent und einem nationalen Marktanteil von 73 Prozent in ORF 1. Der Topwert wurde um 18:50 Uhr mit 2,459 Millionen Zuseher erreicht. Seit dem neuen Messsystem im Jahr 1995 wurde kein höherer Wert erreicht.

Höchster ORF-Hauptabend-Marktanteil seit Februar 1997

Olympia sorgte auch für den höchsten ORF-Hauptabend-Marktanteil seit Februar 1997. Am Faschingsdienstag, dem 12. Februar, sahen 1,563 Millionen Zuseher die Damen-Abfahrt in ORF 1. Gleichzeitig sahen 1,526 Millionen Zuseher den "Villacher Fasching" in ORF 2. Der nationale Marktanteil des ORF im Hauptabend (20:15 bis 22:00 Uhr) betrug insgesamt 82,5 Prozent. Ein höherer Wert wurde zuletzt im Februar 1997 mit 85 Prozent erreicht.

Die Top 10 der Olympia-Übertragungen in ORF 1
1. Abfahrt Herren (10.2.): 2,152 Millionen Zuseher (31,9 Prozent Reichweite, 73 Prozent nationaler Marktanteil)
2. Riesentorlauf Herren, 2. DG (21.2.): 2,052 Mio. (30,4 RW, 62 MA)
3. Super-G Herren (16.2.): 1,756 Mio. (26 RW, 75 MA)
4. Super-G Damen (17.2.): 1,640 Mio. (24,3 RW, 66 MA)
5. Abfahrt Damen (12.2.): 1,563 Mio. (23,1 RW, 49 MA)
6. Riesentorlauf Damen, 2. DG (22.2.): 1,557 Mio. (23 RW, 52 MA)
7. Skispringen Normalschanze, 2. DG (10.2.): 1,523 Mio. (22,5 RW, 47 MA)
8. Slalom Herren, 2. DG (23.2.): 1,455 Mio. (21,5 RW, 47 MA)
9. Kombinationsslalom Damen, 2. DG (14.2.): 1,326 Mio. (19,6 RW, 49 MA)
10. Riesentorlauf Herren, 1. DG (21.2.): 1,293 Mio. (19,1 RW, 63 MA)(APA)

Share if you care.