Commerzbank will britische Fondstocher Jupiter verkaufen

25. Februar 2002, 17:02
posten
Frankfurt - Die Commerzbank will nach Informationen aus Bankenkreisen ihre britische Fondsmanagementgesellschaft Jupiter International Group Plc verkaufen. "Die Bank hat Commerzbank Securities und Goldman Sachs mit dem Verkauf von Jupiter beauftragt", hieß es am Montag aus den Kreisen. Der Commerzbank seien 600 Mill. Pfund (981 Mill. Euro/13,50 Mrd. S) für Jupiter angeboten worden, deutlich weniger als die Bank beim Kauf bezahlt habe. Der Jupiter-Verkauf werde vermutlich bis Mitte des Jahres abgewickelt, hieß es in den Kreisen weiter. Ein Commerzbank-Sprecher gab keinen Kommentar ab. (APA/Reuters)
Share if you care.