Kostelic in Zagreb enthusiastisch empfangen

25. Februar 2002, 15:44
posten

"Die Größte" und dreifache Olympiasiegerin ist Kroatiens neue Nationalheldin

Zagreb - Die Rückkehr der vierfachen Olympia-Medaillengewinnerin Janica Kostelic (20) hat Zagreb in einen kollektiven Freudentaumel versetzt. Die dreifache Olympiasiegerin wurde von Tausenden Menschen auf dem Flughafen der kroatischen Hauptstadt begrüßt. Dort nahm auch der kroatische Premierminister Ivica Racan den Superstar in Empfang. Danach ging es weiter zu einem Triumphzug in die Stadt.

Auf dem zentralen Ban Jelacic-Platz in der Innenstadt von Zagreb hatten sich schon vor der großen Empfangsparty mehrere tausend Menschen versammelt, es herrschte ausgelassene Karnevalsstimmung. Erwachsene gingen nicht zur Arbeit, und Schulen gaben den Kindern frei. Sie alle wollten Kostelic sehen, die Kroatien die ersten Medaillen in der Geschichte der Winterspiele beschert hat. Die 20-Jährige ist zur neuen Nationalheldin des Landes geworden: Die Zagreber Zeitungen druckten am Montag ihre Farbposter mit den Überschriften "Die Größte".(APA/SIZ/dpa)

Share if you care.