Neue Kinowerbepakete von RMB Austria

25. Februar 2002, 18:01
posten

Regional-, "Arthouse"- und Kinder-Paket

Für die neuen Paketangebote von RMB Austria wurden die besten Saalkombinationen ausgewählt, ein monatlicher Tarifindex festgelegt und für die Pakete "Standard" und "Premium" die Besucherzahlen ermittelt. Die monatliche Durchschnitts-Reichweite des "Standard"-Pakets lag 2001 bei über 450.000 Besuchern; bei Buchung des Pakets "Premium" wurden mehr als 900.000 Besucher pro Monat erreicht. Drei weitere Paket-Konzepte sollen die zielgruppengenaue Planung von Kinokampagnen ermöglichen.

Regionalpakete, "Arthouse"-Paket, Kinder-Paket

Neu im Angebot sind neun Regionalpakete. Das "Wien"-Paket beispielsweise bietet einen Ring aus 58 Kinosälen und eine monatliche Durchschnittsreichweite von 256.000 Besuchern.

Einen weiteren Fixpunkt bildet das "Arthouse"-Paket – eine Zusammenstellung hochwertiger Kinos, die eine österreichweite Buchung in diesem Segment ermöglichen. "Arthouse"-Kinos setzen in erster Linie auf Festival- und Prädikatsfilme, Off Hollywood-Produktionen mit dem Schwerpunkt Europäischer Film und Retrospektiven. Die Schaltungen erfolgen österreichweit in 70 ausgewählten Kinosälen und erreichen im Durchschnitt 35.000 Besucher pro Woche.

Ein "Kinder-Paket" ermöglicht die Schaltung der Werbespots ausschließlich zu Nachmittagsvorstellungen und Vorführungen von Kinderfilmen.

Alle Pakete sind jeweils anhand von 20- bzw. 30-Sekündern und einer 4-wöchigen Kino-Präsenz kalkuliert. (red)

Nähere Infos
RMB Austria
Share if you care.