Umrechnungskurse

25. Februar 2002, 11:58
posten
Wien - Die von den EU-Wirtschafts- und Finanzministern beschlossenen unwiderruflichen Euro-Kurse für die zwölf an der dritten Stufe der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) beteiligten EU-Mitgliedstaaten. Griechenland ist am 1. Jänner 2001 als zwölftes Teilnehmerland der Euro-Zone beigetreten.

Wer noch alte Devisen zum Wechseln hat, ist an die fixen Umrechnungskurse der Mitgliedswährungen zum Euro erinnert:

1 Euro = 13,7603 Schilling
1 Euro = 40,3399 Belgische Franc
1 Euro = 1,95583 Deutsche Mark
1 Euro = 166,386 Spanische Peseten
1 Euro = 6,55957 Französische Franc
1 Euro = 0,787564 Irische Pfund
1 Euro = 1936,27 Italienische Lire
1 Euro = 40,3399 Luxemburgische Franc
1 Euro = 2,20371 Niederländische Gulden
1 Euro = 200,482 Portugiesische Escudos
1 Euro = 5,94573 Finnmark
1 Euro = 340,75 Griechische Drachmen

Share if you care.