Wienerin tot am Ötscher von Bergrettern gefunden

25. Februar 2002, 19:41
posten

Begleiter im Schneesturm 250 Meter abgestürzt und leicht verletzt

Lilienfeld - Die seit Sonntag als vermisst geltende 35 Jahre alte Wienerin ist am Montag Nachmittag tot gefunden worden. Nach Angaben der Gendarmerie hatten Bergrettung und Alpingendarmen nach der Frau gesucht, die Sonntag Nachmittag mit ihrem Begleiter bei heftigem Schneesturm die Orientierung verloren hatte. Das Paar hätte über den "Sommersteig" auf den Gipfel des Ötscher gelangen wollen.

Der Mann hatte bei einem 250-Meter-Sturz über eine Schneewächte leichte Verletzungen erlitten. Er hatte am Abend den Gendarmerieposten Lilienfeld alarmiert. Daraufhin wurde die Suche nach der Wienerin in Angriff genommen. Wegen des schlechten Wetters hatte allerdings kein Hubschrauber starten können. (APA)

Share if you care.