Jospin wechselt Landwirtschaftsminister aus

25. Februar 2002, 11:43
posten

Patriat folgt Glavany

Paris - Zwei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich hat Premierminister Lionel Jospin noch einmal sein Kabinett umgebildet. Der sozialistische Kandidat kündigte am Montag wie erwartet die Entlassung von Landwirtschaftsminister Jean Glavany an, der die Leitung der Wahlkampagne Jospins übernimmt. Glavanys Nachfolger wird der bisherige Staatssekretär für Verbraucher, Mittelstand und Handwerk, Francois Patriat. Der neue Staatspräsident wird am 21. April und 5. Mai gewählt. Jospin und der neogaullistische Amtsinhaber Jacques Chirac liegen in den Umfragen nahezu gleichauf.

Jospin war am Sonntag auf einem Sonderparteitag der Sozialisten (PS) offiziell zum Kandidaten für die Präsidentschaftswahl bestimmt worden. Am Mittwoch soll seine Wahlkampfzentrale eröffnet werden. Die erste Wahlrunde findet am 21. April statt. Es wird erwartet, dass sich Jospin und Amtsinhaber Jacques Chirac in der zweiten Runde am 5. Mai ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern werden. (APA/AP)

Share if you care.