Invest Equity hält an CyberTron nun mehr als 5 Prozent

25. Februar 2002, 10:45
posten

Zuvor Optionsanleihe gezeichnet und bei Kapitalerhöhung mitgezogen

Die Wiener Finanzgruppe Invest Equity - sie hat kurz vor Weihnachten die Strohal Rotations Druck GmbH von der staatlichen Beteiligungsholding ÖIAG gekauft - hält mehr als 5 Prozent am börsenotierten Wiener Telekombetreiber CyberTron. Dies gab CyberTron am Montag im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" bekannt.

Die um die Wiener Spezialbank Investkredit gruppierte Invest Equity Beteiligungs-AG hatte schon im vergangenen Jahr ihre Anteile bei einer Kapitalerhöhung aufgestockt und daneben auch eine von CyberTron aufgelegte Optionsanleihe (über 26,67 Mill. Euro oder 367 Mill. S) gezeichnet.(APA)

Share if you care.