"Powergirls kick off"

28. Februar 2002, 14:15
posten

Salzburger Schule öffnet den Mädchen- Gesundheitstagen ihre Tore

Die Mädchengesundheitstage im Pinzgau bieten heuer ein Drei-Tagesprogramm, das die Schülerinnen der AHS in Zell am See sowie Mütter/Väter miteinzubeziehen sucht. Vormittags gab es Workshops und Vorträge für die Schulklassen, abends wird diskutiert. Worüber entnehmen Sie dem

Programm:

  • 19.00 Uhr Podiumsdiskussion "Gesund und/oder schön?" Moderation: Romana Rotschopf (Frauenbeauftragte) Teilnehmerinnen: LHStv.Gabi Burgstaller, Claudia Oberauer ISIS, Birgit Riener ASKÖ, Karin Zauner Salzburger Nachrichten und eine teilnehmende Mutter (Turnsaal).
    (red)
  • Mädchengesundheits-
    tage
    Zell am See
    26. 02.02 – 28.02.02

    Veranstaltungsort: AHS Zell am See
    Karl-Vogt-Straße 21, 5700 Zell am See
    Tel. 06542/ 57 119, (Ilse Kriechbaum) FaxDW 6
    Organisation: Netzwerksgruppe gesundheitsfördernde Schule, Ilse Kriechbaum

    Das Projekt wird unterstützt von:
    Büro für Frauenfragen und Gleichbehandlung des Landes Salzburg, make it - Büro für Mädchenförderung, Akzente Salzburg, ISIS Frauengesundheits-
    zentrum, ASKÖ, Salzburger Gebietskranken-
    kasse, Salzburger Krebshilfe und der AHS Zell am See
    Share if you care.