Gestern überraschend "Yesterday"

26. Februar 2002, 12:11
posten

George Harrison Gedenk-Konzert in Liverpool mit Überraschungsgast McCartney

Liverpool - Ex-Beatle Paul McCartney hat mit einem spontanen Auftritt seinen verstorbenen früheren Bandkollegen George Harrison gewürdigt. Bei einem Konzert in Liverpool zum Gedenken an dem im vergangenen November an Krebs verstorbenen Harrison erschien McCartney unangekündigt auf der Bühne und spielte den Beatles-Hit "Yesterday".

"Ein liebenswerter Kerl"

Der Musiker kam in Begleitung seiner Verlobten, dem früheren Model Heather Mills, zu der Veranstaltung in das Empire Theatre, dessen 2.300 Plätze innerhalb von Stunden ausverkauft waren. "Er war ein liebenswerter Kerl", sagte McCartney über den am 25. Februar 1943 geborenen Harrison. "Ich glaube, das hier hätte ihm Freude bereitet." Die Einnahmen aus dem Konzert sollen Wohltätigkeitsorganisationen zur Verfügung gestellt werden. (APA)

Share if you care.