85 Wale vor japanischer Küste gestrandet

25. Februar 2002, 09:58
1 Posting

32 konnten gerettet werden - Tiere sollen von Meeresforschern untersucht werden

Tokio - Vor der japanischen Küste bei Tokio sind am Montag 85 Wale gestrandet. Tierschützern gelang es, 32 der Meeressäuger zu retten. Die übrigen Tiere verendeten. Die Wale hatten eine Länge von zwei bis drei Metern, wie ein Behördensprecher mitteilte.

Die toten Tiere sollen von Meeresforschern untersucht werden. Bereits am Sonntag waren an derselben Stelle rund 90 Kilometer östlich von Tokio zehn Wale gestrandet. Davon konnten sieben Tiere gerettet werden. (APA)

Share if you care.