EM.TV verkauft Beteiligungen an Formel 1 und Constantin

24. Februar 2002, 15:31
posten

Im Gegenzug erhält Kirch restliche 50 Prozent am Kinderfilm-Paket "Junior"

EM.TV wird sich bald über die Abgabe der Beteiligungen an der Formel 1 und an Constantin Film mit der KirchGruppe einigen. Wie die "Welt am Sonntag" (WamS) in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, wird die EM.TV & Merchandising AG, Unterföhring, ihre 16,7-prozentige Beteiligung an der Formel-1-Holding SLEC an die KirchGruppe, Ismaning, abgeben.

Unter Berufung auf Verhandlungskreise heißt es in der Zeitung, dass neben der Formel- 1-Beteiligung auch der 16,6-prozentige Anteil an der Constantin Film AG, München, an Kirch übergehen soll. Im Gegenzug werde EM.TV die restlichen 50 Prozent der Rechte an dem Kinderfilm-Paket "Junior" erhalten.

Beide Parteien seien sich im Grunde einig über den Abschluss des Geschäftes. "Wir müssen uns jetzt abschließend über die Bewertungen einigen", wird ein an an den Verhandlungen beteiligter Manager in dem Bericht zitiert. (APA)

Link
EM.TV ~
Share if you care.