Südautobahn nach Unfall stundenlang gesperrt

23. Februar 2002, 11:52
posten

Mehrere Autos beteiligt- Zwei Personen verletzt

Wien - Nach einem Verkehrsunfall war die Südautobahn (A2) in Niederösterreich Samstag Früh stundenlang gesperrt. Wie der ÖAMTC mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz vor 6.00 Uhr früh zwischen dem Knoten Seebenstein und Grimmenstein in Fahrtrichtung Graz. Nach ersten Informationen waren an dem Unfall mehrere Fahrzeuge beteiligt, zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Wegen der Bergungs- und Vermessungsarbeiten war die Autobahn laut ÖAMTC in Fahrtrichtung Graz stundenlang gesperrt. Der Verkehr wurde ab Seebenstein bis Grimmenstein über die Wechselbundesstraße (B54) bzw. über die Semmering-Schnellstraße (S6) umgeleitet.

Über die genaue Unfallursache und den Unfallhergang liegen noch keine Meldungen vor.(APA)

Share if you care.