Saddam Hussein zieht eigenen Sturz US-Angriff vor

23. Februar 2002, 09:21
8 Postings

"Besser als ein Angriff auf die Bevölkerung"

Bagdad - Der irakische Machthaber Saddam Hussein zieht seinen eigenen Sturz einem US-Angriff auf sein Land vor.

"Wir unterstützten die Option eines Regierungssturzes", sagte Saddam am Freitag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur INA vor hochrangigen Militärs. Dies sei "besser als ein Angriff auf die Bevölkerung" und die völlige Zerstörung des Landes. Die Rede von US-Präsident George W. Bush über die "Achse des Bösen", zu der er neben dem Irak auch den Iran und Nordkorea zählte, hatte Spekulationen über einen baldigen US-Angriff auf den Irak geweckt. (APA)

Share if you care.