Neu entdeckter Antikörper beschleunigt Regeneration des Immunsystems

22. Februar 2002, 12:07
posten

Vermehrung der sonst langsam wachsenden Lymphozyten wird beschleunigt

Würzburg - Würzburger Biologen haben einen Antikörper entdeckt, der die Regeneration eines zerstörten Immunsystems beschleunigt. Der Stoff bewirke eine schnelle Vermehrung der so genannten Lymphozyten. In Versuchen mit Ratten wiesen die Forscher nach, dass die körpereigene Abwehr nach einer Therapie mit den Antikörpern fünf bis zehn Mal schneller wieder aufgebaut wird als bei ausschließlicher Zufuhr gesunder Zellen. Zudem habe das Immunsystem der Tiere artfremde Proteine abgewehrt.

Lymphozytenvermehrung - Ein langsamer Prozess

Lymphozyten erkennen und vernichten Krankheitserreger im Körper. Sinkt ihre Zahl zu stark, kann das Immunsystem nicht mehr arbeiten. Das ist häufig bei HIV-Patienten sowie nach einer Chemo- oder Strahlentherapie der Fall. Zwar regenerieren sich die Lymphozyten wieder von alleine, doch der Prozess ist so langsam, dass der Patient Monate bis Jahre hinweg infektanfällig bleibt. (APA/AP)

Share if you care.