Sieben Verletzte bei Angriffen israelischer Kampfhubschrauber

21. Februar 2002, 20:38
posten

US-Außenministerium mahnt Konfliktparteien zu Vorsicht

Gaza/Washington - Israelische Kampfhubschrauber haben Donnerstagabend Ziele in Gaza und Rafah angegriffen. Dabei wurden nach Krankenhausangaben sieben Menschen verletzt. In Rafah im Süden des Gazastreifens schossen die Hubschrauber nach palästinensischen Angaben mindestens vier Raketen auf Einrichtungen der palästinensischen Sicherheitskräfte ab. Auf Gaza feuerten die Kampfhubschrauber mindestens drei Raketen ab.

Das US-Außenministerium mahnte Israelis und Palästinenser zur Vorsicht. Die USA seien "sehr besorgt" über die anhaltende Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern, sagte Außenamtssprecher Richard Boucher. Beide Konfliktparteien sollten "ihre Handlungen und deren Folgen sehr vorsichtig prüfen" und "ihr möglichstes" tun, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. (APA)

Share if you care.