Boeing will 1000 Stellen in Satellitenbau-Sparte streichen

21. Februar 2002, 15:37
posten

Zahl könnte sich auch auf 2000 erhöhen

Boeing will demnächst rund 1000 Stellen in seinem Satellitenbau-Betrieb in El Segundo (Kalifornien) streichen. Dies berichtete die "Los Angeles Times" am Donnerstag in ihrer Online-Ausgabe. Allerdings könnte sich die Zahl der Stellenstreichungen im laufenden Jahr auch auf mehr als 2000 erhöhen und damit fast 25 Prozent der Beschäftigten treffen. Die Zeitung führte das Telekommunikations-Debakel an, das die Einrichtung von Telekommunikationsnetzen getroffen habe.

Boeing habe vor vier Monaten mit dem Hinweis auf eine Verlangsamung der Auftragseingänge bereits 400 Stellen gestrichen. Die Boeing-Sparte sei der weltgrößte Hersteller von militärischen und kommerziellen Satelliten. Sie habe jetzt 9.200 Beschäftigte, die meisten von ihnen arbeiten in einem Riesenkomplex südlich des Flughafens von Los Angeles.(APA/dpa)

Link

Boeing

Share if you care.