AMD veröffentlichte Details zu neuer Chip-Generation

21. Februar 2002, 18:16
posten

"Hammer"-Chipsätze sollen HyperTransport unterstützen und sind modular gestaltet

Der Chip-Hersteller AMD hat erste Details über die neue Chipsatz-Serie AMD-8000 bekannt gegeben. Laut Angaben des Unternehmens sollen diese zusammen mit AMDs kommender 64-Bit-Prozessorgeneration "Hammer" einen dramatischen Performance-Sprung bringen. Die Chipsätze unterstützen HyperTransport und sind flexibel und modular gestaltet; so können PC-Herstellern besser die passenden Bausteine für Desktops, mobile PCs, Server und Workstations finden.

Im vierten Quartal soll gestartet werden

Wenn es nach den Plänen der Entwickler geht, sollen die ersten "Hammer"-Chipsätze noch im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Um einen reibungslosen Übergang zur neuen Technologie zu ermöglichen, werden die "Neulinge" auch mit der momentan aktuellen Hardware funktionieren. Die AMD-8000-Serie besteht aus dem AMD-8111 HyperTransport I/O hub, dem AMD-8131 HyperTransport PCI-X Tunnel und dem AMD-8151 HyperTransport AGP3.0 Grafik-Tunnel.

HyperTransport - Kommunikation mit 12,8 GB/s

Mit der HyperTransport-Technologie sollen zukünftige Chips mit einer Bandbreite von 12,8 GB/s miteinander kommunizieren können. Dies bedeutet im Vergleich zur heutigen Höchstleistung eine Steigerung des Datendurchsatzes um das 48-Fache.(red)

Links

AMD

Share if you care.