1. März

1. März 2002, 00:01
posten


1562 - Mit einem von Franz von Lothringen, Herzog von Guise, angerichteten Massaker an 1200 Hugenotten in Vassy beginnt der erste Religionskrieg zwischen Katholiken und Protestanten in Frankreich. Er endet erst 1598 mit dem Edikt von Nantes, das den Hugenotten die freie Religionsausübung garantiert.

1792 - In Wien stirbt nach nur zweijähriger Regierungszeit Kaiser Leopold II., der nach dem Tod seines älteren Bruders Joseph II. als zweiter Sohn Maria Theresias den Thron bestiegen hatte. Ihm folgt sein 24-jähriger Sohn Franz II., der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (aufgelöst 1806) und erste Kaiser von Österreich (als Franz I. von 1804 bis zu seinem Tod 1835).

1827 - Die österreichischen Interventionstruppen ziehen aus dem Königreich beider Sizilien ab. Mit 47.000 Mann hatte Österreich 1821 König Ferdinand geholfen, einen vom Geheimbund der Carbonari gelenkten Aufstand niederzuwerfen.

1847 - Nach dem Tod seines Vaters Thieu Tri besteigt Tu Duc in Hue den vietnamesischen Kaiserthron. Unter seiner Herrschaft beginnt die französische Eroberung Indochinas. (Er stirbt 1883).

1872 - Ein Gelände am Yellowstone im US-Staat Wyoming wird zum ersten Nationalpark der Welt bestimmt.

1912 - Der amerikanische Hauptmann Albert Berry springt als erster Mensch mit einem Fallschirm bei St. Louis aus einem Flugzeug.

1917 - Feldmarschall Franz Freiherr Conrad von Hötzendorf wird seines Postens als Generalstabschef enthoben. Kaiser Karl I. übernimmt den Oberbefehl über die österreichisch-ungarische Armee.

1932 - In New Jersey wird der 20 Monate alte Sohn des amerikanischen Luftfahrtpioniers Charles Lindbergh entführt. Am 12.5. wird die Leiche des Babys gefunden.

1952 - Die Insel Helgoland wird an Deutschland zurückgegeben.

1962 - Beim Absturz einer Boeing-707 in New York sterben 95 Menschen.

1992 - In Bosnien-Herzegowina wird das Unabhängigkeitsreferendum vom serbischen Bevölkerungsteil boykottiert.

2001 - Die in Afghanistan herrschenden Taliban-Milizen beginnen mit der Zerstörung der berühmten Buddha-Felsstatuen von Bamiyan.



Geburtstage: Theophile Delcasse', frz. Politiker (1852-1923) Robert Lowell, amer. Lyriker (1917-1977) Beppe Fenoglio, ital. Schriftsteller (1922-1963) Yitzhak Rabin, israel. General u. Politiker (1922-1995) Harry Belafonte, amer. Sänger und Schausp. (1927- ) Lucine Amara, amer. Sängerin (1927- ) Harald Kujat, dt. General (1942- ) Franzobel (eigtl. Stefan Griebl), öst. Schriftsteller (1967- )



Todestage: Kaiser Leopold II. (1747-1792) Paul Friedrich Wilhelm Balmer, schwz. Maler (1865-1922)

Share if you care.