26. Februar

26. Februar 2002, 00:01
posten


212 - Der römische Kaiser Caracalla lässt seinen Bruder und Mitregenten Publius Septimius Geta ermorden und wird Alleinherrscher.

1752 - Kaiserin Maria Theresia errichtet die "Zahlen-Lotterie", (auch "Lotto di Genova" genannt), das heutige kleine Lotto. Das Monopol wird dem Grafen Ottavio di Cataldi übertragen.

1917 - Erster Weltkrieg: Der britische Passagierdampfer "Laconia" wird auf der Rückfahrt von New York von einem deutschen U-Boot versenkt; mehrere hundert Menschen finden den Tod, 270 überleben.

1937 - Der Ständestaat unter Bundeskanzler Kurt Schuschnigg bemüht sich um einen institutionalisierten Kontakt zur nationalsozialistischen Opposition: Im Rahmen der Vaterländischen Front wird ein "volkspolitisches Referat" geschaffen.

1947 - Der Nationalrat beschließt das Kollektivvertragsgesetz. - In Wien beginnt der Hochverratsprozess gegen den Ständestaats-Außenminister Guido Schmidt wegen des Juli-Abkommens mit Nazideutschland von 1936, an dessen Zustandekommen er maßgeblichen Anteil hatte. Als Zeuge wird auch der ehemalige Bundespräsident Wilhelm Miklas geladen. (Schmidt wird freigesprochen.)

1952 - Premierminister Winston Churchill gibt bekannt, dass Großbritannien über eine eigene Atombombe verfügt, und kündigt eine Testserie in der australischen Wüste an.

1972 - Der Aufstiegsteil der am 14.2. gestarteten sowjetischen Sonde "Luna-20" kehrt mit Bodenproben vom Mond zur Erde zurück.

1977 - Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" deckt einen Lauschangriff des Verfassungsschutzes gegen den Atomphysiker Klaus Traube auf.

1987 - Afghanische Flugzeuge bombardieren zwei pakistanische Grenzdörfer; Dutzende werden dabei getötet, mehr als 200 Menschen verletzt.

1992 - Durch eine Novelle zum Verbotsgesetz wird die Leugnung des vom deutschen Naziregime begangenen Völkermordes ("Auschwitzlüge") auch in Österreich strafbar.

1997 - Der von der israelischen Regierung genehmigte völkerrechtswidrige Bau von 6500 Wohneinheiten der jüdischen Siedlung "Har Homa" im besetzten Ostjerusalem löst heftige palästinensische Proteste und schwere Unruhen aus.



Geburtstage: Victor Hugo, frz. Dichter (1802-1885) Vercors (eigtl. Jean Marcel Bruller), frz. Schriftsteller (1902-1991) Rudolf Moralt, dt. Dirigent (1902-1958) Johnny Cash, amer. Countrysänger (1932- ) Eduardo Arroyo, span. Maler (1937- ) Sandy Shaw, brit. Sängerin (1947- )



Todestage: Mani (Manichäus), pers. Religionsstifter (216-277) Hermann Obrist, schwz. Zeichner (1862-1927) Josef Thorak, öst. Bildhauer (1889-1952) Max Taut, dt. Architekt (1884-1967) Knut Frydenlund, norw. Politiker (1927-1987)

Share if you care.