Spears wird doch nicht in "Sex And The City" auftreten

21. Februar 2002, 11:15
posten

Derzeit keine Pläne für Gastrolle

Pop-Prinzessin Britney Spears (20) wird nicht in der US-Fernsehserie "Sex And The City" mitspielen. Dies bestätigte Lisa Kasteler, Sprecherin der Sängerin, am Mittwoch in Los Angeles. Es gebe derzeit keine Pläne für einen Gastauftritt von Spears in der populären TV-Show. Nach Berichten britischer und amerikanischer Medien sollte der Pop-Star die Nichte der von Kim Cattrall gespielten Samantha darstellen.

Die sexuell äußerst aktive Samantha sollte dabei von den Männer- Eskapaden ihrer Nichte, die der Tante den Liebhaber ausspannt, überrascht werden. Cattrall und Spears kennen sich aus "Crossroads", dem ersten Spielfilm mit dem Pop-Star, der am 28. März in Deutschland unter dem Titel "Britney Spears - Not a Girl" startet. In dem Road Movie um das Erwachsenwerden junger Mädchen spielt Cattrall die Mutter von Spears. (APA/dpa)

Share if you care.