Wieder Winter - Kälteeinbruch erwartet

21. Februar 2002, 12:10
posten

Schneefall bis auf 500 Meter hinunter möglich

Wien - Der Winter "begehrt auf": Für das Wochenende erwarten die Meteorologen der Wiener Hohen Warte wechselhaftes Wetter mit Regen im gesamten Bundesgebiet - bzw. Schneefälle bis auf 500 Meter hinunter. Die Sonne dürfte nur zeitweise zwischen den Wolken zum Vorschein kommen.

Regen ab Freitag nachmittag

In der Nacht auf Freitag kann es vor allem im Donauraum recht windig werden. Am Freitagvormittag wird es in ganz Österreich noch vermehrt sonnig. Aber schon am Nachmittag muss überall mit Regen gerechnet werden. Die Schneefallgrenze dürfte bei rund 1.000 Meter liegen. Die Temperaturen werden sich zwischen plus ein und sieben Grad Celsius bewegen. Nur im Süden des Landes könne die Quecksilbersäule bei Föhn auf zehn bis elf Grad steigen.

Samstag trüb - Sonntag wechselhaft

Der Samstag wird dann laut Hoher Warte im ganzen Land trüb und regnerisch. Es soll allerdings etwas wärmer bei Höchstwerten von vier bis neun Grad werden. Für Sonntag erwarten die Experten dann wieder wechselhaftes Wetter. Die Schneefallgrenze sinke auf rund 500 Meter. Am Sonntag und auch am Montag muss im gesamten Bundesgebiet mit Temperaturen von Null bis fünf Grad gerechnet werden. (APA)

Share if you care.