PC-Karte für GPRS, HSCSD und Wireless-LAN

21. Februar 2002, 18:27
posten

Nokia D211 ermöglicht schnelle Datenverbindungen für PDAs und Notebooks

Nokia hat mit der D211-Karte am Mittwoch, sein erstes Datenübertragungsprodukt für Laptops und PDAs vorgestellt. Die Funkkarte unterstützt neben GPRS auch HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) und Wireless LAN. Die D211 kann sowohl unter Windows als auch unter Linux betrieben werden.

Speed?

Laut Unternehmen soll das Produkt mit einer breiten Palette tragbarer Geräte kompatibel sein, die über einen Steckplatz für PC-Karten vom Typ II oder III mit ausreichender Stromversorgung verfügen. Die D211 soll Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40,2 Kbps mit GPRS, bis zu 43,3 Kbps mit HSCSD, und bis zu 11 Mbps mit Wireless LAN erreichen.

Die 51g schwere Nokia D211 ist nach Unternehmensangaben derzeit die einzige PC-Karte mit integrierter Antenne. Das Datenübertragungsprodukt soll im Laufe des zweiten Quartals 2002 auf den Markt kommen. Der genaue Preis ist noch nicht bekannt.(pte)

Link

Nokia

Share if you care.