Bosnien bereitet eigene Prozesse wegen Kriegsverbrechen vor

20. Februar 2002, 14:10
posten

Empfehlungen und Hinweise aus Den Haag

Sarajevo - Das Justizministerium in Sarajewo bereitet einem Zeitungsbericht zufolge mindestens 30 eigene Prozesse wegen Kriegsverbrechen in Bosnien-Herzegowina vor. Dazu seien Dokumente mit Hinweisen und Empfehlungen des UNO-Kriegsverbrechertribunals aus Den Haag eingetroffen, berichtete die Tageszeitung "Dnevni avaz" (Sarajevo) am Mittwoch.

Das UNO-Tribunal habe 30 der vorgelegten Fälle mit einem "Status A" versehen, heißt es in dem Bericht. Die Taten seien damit als Kriegsverbrechen eingestuft worden. In den meisten Verfahren gehe es um an Moslems verübte Gräuel im Raum der Hauptstadt Sarajevo. Zudem soll wegen Verbrechen in der von Serben kontrollierten östlichen Region um Foca und den Kroaten-Gebieten in der Herzegowina angeklagt werden.(APA/dpa)

Share if you care.