Schumi-Helm bringt mehr PS

19. Februar 2002, 17:14
8 Postings

Weltmeisterlicher Kopfschutz hat tausende Windkanal-Stunden hinter sich

Stuttgart - Michael Schumachers neuer Helm soll für umgerechnet zehn PS mehr Leistung sorgen. Dies berichtet "Auto Bild motorsport" in seiner Mittwoch-Ausgabe. Der Kopfschutz des vierfachen Weltmeisters sei exakt auf den neuen Ferrari zugeschnitten. "Wir haben mindestens 3.000 Stunden im Windkanal gearbeitet", zitiert das Blatt Oliver Schimpf, den Entwicklungschef des Braunschweiger Helm-Herstellers.

Der Helm schließt am Nackenpolster des Ferrari als Einheit ab. Dadurch werden Luft-Verwirbelungen zwischen Kopfschutz und Polster vermieden. Zudem sei die Spezialanfertigung für Schumacher kleiner als der Helm von dessen brasilianischem Teamkollegen Rubens Barrichello. Dadurch kann die Luft besser zur Airbox fließen, über die der Motor gekühlt wird. (APA/dpa)

Share if you care.