Österreicher bleiben Ferienparadies Italien treu

18. Februar 2002, 14:32
posten

Rom - Trotz sinkender Touristenzahlen bleiben die Österreicher dem Ferienparadies Italien treu. 12,5 Prozent der Touristen aus dem EU-Raum, die im vergangenen Jahr Italien besucht haben, kamen aus Österreich. Wie aus einer am Montag veröffentlichten Studie des Statistikamts Doxa hervorgeht zählen Österreicher und Deutsche zu den begeisterten Italien-Besuchern. 2002 wird mit einem leichten Wachstum in der Zahl der österreichischen Touristen gerechnet.(APA)

Share if you care.