EU bereitet Beihilfeverfahren wegen BMW-Beihilfen für Leipzig vor

18. Februar 2002, 13:06
posten

Brüssel - Die Europäische Kommission bereitet eine förmliche Prüfung der geplanten Beihilfen für die BMW AG, München, vor. Eine Entscheidung über die Einleitung eines Beihilfeverfahrens werde in Kürze fallen, hieß es am Montag in Kreisen der EU-Behörde. Die deutschen Behörden, gegen die das Verfahren gerichtet wäre, wollen dem bayerischen Automobilbauer zur Investition in ein neues Automobilwerk in Ostdeutschland rund 456 Mill. Euro (6,3 Mrd. S) beisteuern. (APA/vwd)

Share if you care.