Neue Schweizer Fluggesellschaft lockt mit Schleuderpreisen

17. Februar 2002, 13:34
posten

"Swiss"-Tickets bis zu 20 Prozent billiger

Genf - Die neue Schweizer Fluggesellschaft Swiss will mit verbilligten Tickets mehr Passagiere anlocken und damit ihren Marktanteil erhöhen. Die Ticketpreise sollen "im Schnitt über 14 Monate um 20 Prozent" gesenkt werden, kündigte Swiss-Chef Andre Dose am Wochenende in Schweizer Tageszeitungen an.

Außerdem würden die Führungsetage und Hierarchien abgebaut und die Gehälter der Piloten um 35 Prozent gekürzt. "Mit diesen Maßnahmen wird es uns gelingen abzuheben, sagte Dose. Investieren will die neue Fluggesellschaft in Bereiche, wo es der Kunde spüre wie beim Check-in oder bei der Zollkontrolle. (APA/dpa)

Share if you care.