In drei Semestern zur EDV-Trainerin

18. Februar 2002, 05:00
posten

Die Frauenakademie "Pascalina" startet im März einen Ausbildungslehrgang

Die Frauenakademie "Pascalina" in Stockerau (NÖ) startet am 15. März einen berufsbegleitenden Lehrgang zur EDV-Trainerin und Telemanagerin. Die Ausbildung dauert drei Semester und ist in 15 Blöcke zu je 18 Stunden gegliedert. Nach Abschluss der Ausbildung mit Zertifikat können die Absolventinnen in Instituten oder Firmen mit EDV-Anwendungen tätig werden.

"Zielgruppe des Lehrgangs sind Frauen, die an den neuen Technologien interessiert sind und freiberuflich oder in einem Unternehmen als EDV-Trainerinnen arbeiten wollen", sagt Lehrgangsleiterin Ursula Kriebisch-Satori. "Aber auch Wiedereinsteigerinnen sind willkommen." Der Beruf setze aufgrund der Schnelllebigkeit der EDV-Branche eine hohe Bereitschaft voraus, sich ständig weiterzubilden. Voraussetzungen für die Teilnahme am Lehrgang seien daher neben dem Europäischen Computerführerschein (ECDL) auch Flexibilität und Selbstständigkeit.

Didaktik und Psychologie

Schwerpunkt der Ausbildung sind methodisch-didaktische Grundlagen für das Vermitteln von Kenntnissen am PC und Unterrichtspraxis; die Teilnehmerinnen lernen auch zum Beispiel, wie man ein Seminar aufbaut oder welche verschiedenen Lerntypen es gibt.
Die Module finden meist einmal pro Monat, jeweils an Freitagen von 13.00 bis 20.30 und an Samstagen von 9.00 bis 20.00 statt. Pro Semester kostet der Lehrgang 1017,42 Euro - auf Anfrage informiert Pascalina aber auch über Fördermöglichkeiten.

Information und Anmeldung

Obwohl die offizielle Anmeldefrist bereits vorbei ist, können sich Interessentinnen noch an der Frauenakademie für die Ausbildung bewerben. Über die Teilnahme entscheidet ein Aufnahmegespräch.
Im Juni startet Pascalina übrigens einen Lehrgang speziell für Wiedereinsteigerinnen; ab September soll eine Ausbildung zur Trainerin für Social Skills angeboten werden. Außerdem finden bei Pascalina regelmäßig Beratungen und Kurse rund um Beruf und Karriere statt (siehe Link im Kasten oben).

Frauenakademie Pascalina
Bahnhofstraße 6-8, 2000 Stockerau
Tel.: 02266/619 77 Fax: 02266/619 77-15 E-Mail:bildung-beratung@pascalina.at

Isabella Lechner

LINK:
Pascalina
Share if you care.