Tests: Rapid gewann gegen Sopron

20. Februar 2002, 19:46
posten

Lagonikakis nach Ausschluss gegen Salzburg nicht dabei - Salzburg gegen Spittal erfolgreich - Austria schlägt Preßburg

Wien - Rapid gewann gegen Sporon am Mittwoch 1:0 und verlor dabei Lagonikakis. Der Grieche und ein Ungar wurden nach einer Auseinandersetzung in der 40. Minute ausgeschlossen. Der Rapidler fällt daher zumindest für das Bundesliga-Treffen mit Salzburg am Sonntag aus. Lothar Matthäus setzte mit Ausnahme von Maier (Aufbautraining) und Saler (geschont) alle Kaderspieler ein. (APA)

  • Rapid - Sopron (Ödenburg) 1:0 (0:0)
    Hanappistadion, Nordplatz Tor: Sobotzik (85./Elfer).

  • In Salzburg-Rif: SV Salzburg - SV Spittal 4:0 (3:0)
    Tore: M. Suazo, Kitzbichler, Feiersinger, Hickersberger

  • Austria Wien - Slovan Preßburg 2:0 (0:0)
    Tore: Sarac, Linz. Markus Kiesenebner schied mit Verdacht auf eine Seitenband-Verletzung aus.

  • Admira Wacker Mödling - GKS Katowice 2:3 (1:3)
    Tore für Admira: Bardel, Bozgo

  • In Cadiz: GAK - Legia Warschau 1:1 (1:1)
    Tor für GAK: Kusi-Asare

  • In Sachsenburg: FC Kärnten - Pasching 0:3 (0:0)
    Tore: Höller (75./Eigentor), Riegler (80.), Sidi Be (90.)
  • SW Bregenz - Stuttgarter Kickers 0:1 (0:1)
    Bregenz, 500. Tor: Scharinger (37.)

  • In Braunau: SV Ried - Wacker Burghausen 1:0 (1:0)
    Tor: Rothbauer (11.)

    Share if you care.