Xenas "Ares" starb bei Unfall

16. Februar 2002, 14:26
1 Posting

Schauspieler Kevin Smith stürzte bei Dreharbeiten in Peking

Wellington - Der neuseeländische Schauspieler Kevin Smith ist nach einem Unfall bei Dreharbeiten in China gestorben. Der 38-Jährige, der durch seine Rolle als Kriegsgott Ares in der Fantasy-Fernseh-Serie "Xena" bekannt wurde, sei am späten Freitag in einem chinesischen Krankenhaus seinen Kopfverletzungen erlegen, teilte die neuseeländische Regierung mit. Smith sei zuvor bei Dreharbeiten in Peking gestürzt. Er sei nicht nur wegen seines Talents und seines Aussehens bekannt gewesen sondern auch wegen seiner Intelligenz und Selbstironie, hieß es in der Regierungsmitteilung weiter.

Smith stellte in der in mehr als 100 Ländern ausgestrahlten TV-Serie den ihr in Hassliebe verbundenen Antagonisten Xenas dar. Demnächst hätte der Schauspieler an der Seite von Hollywood-Star Bruce Willis in der Produktion "Man of War" spielen sollen, berichtete die Zeitung "New Zealand Herald". Der Beginn der Dreharbeiten für den Film sei für den kommenden Monat auf Hawaii geplant gewesen. (APA/Reuters)

Share if you care.