HypoVereinsbank verkauft Westfalenbank

15. Februar 2002, 17:08
posten
München - Die bayerische HypoVereinsbank AG (HVB), München, wird ihre Tochter Westfalenbank AG, Bochum, überraschend an die Falke-Bank AG, Düsseldorf, verkaufen. Ursprünglich hatte die HVB - Mutter der Bank Austria - Anfang Dezember 2001 angekündigt, die Westfalenbank vollständig in den Konzern zu integrieren. Nach einem Bericht von "Focus Online" musste die kleine Bank im vergangenen Jahr durch Börsen-Spekulationen mit Optionsscheinen einen zweistelligen Millionenverlust hinnehmen. Ein Sprecher der Westfalenbank sagte, für das Jahr 2001 lägen noch keine Zahlen vor. (APA/vwd)
Share if you care.