"wildfrouwes tagewerk"

15. Februar 2002, 23:24
posten

Lyrik von Traude Korosa, begleitet von Martina Cizek am Saxofon

In gemeinsamer Arbeit mit der Jazzerin Martina Cizek gibt Traude Korosa der Performance ihrer Lyrik einen multi-aisthetischen Touch: die Einstimmung der Musik auf den Korosa eigenen Duktus steigert die Ausdruckskraft noch einmal mehr.


Programm
"kurdisch/türkischeImpressionen" (II) (Traude Korosa (Texte) & Martina Cizek (Saxofon, Flöten, Sound)


Textprobe
"hera steigt vom olymp, legt meinen bodybuilder flach, ich falte ihn sorgsam zusammen, verstaue ihn in der untersten schublade, mit lavendel dazwischen, brauch ich geld, so hol ich ihn heraus, umhülle mich mit ihm, trage ihn zu markte, hera blinzelt mir verschwörerisch zu ..."

Traude Korosa ist Mit-Organisatorin der Widerstandslesungen am Ballhausplatz; Mitglied der GAV, IG; Publikationen in Anthologien.

Martina Cizek ist freischaffende Musikerin(Flöten, Saxophone) und Komponistin. Max Brand Preis für elektroakustische Musik 1998.

18. Februar, 19 Uhr, Literaturhaus Wien, Seidengasse 13/Zieglergasse, 1070 Wien (Gemeinsame Veranstaltung mit der Grazer Autorenversammlung) (bö, red)

Share if you care.