Malaysia: Stärkstes Buschfeuer seit Jahren

18. Februar 2002, 13:08
posten

Rund um Kuala Lumpur breitete sich das Feuer auf 450 Hektar aus

Kuala Lumpur - Die seit Jahren heftigsten Buschfeuer in Malaysia machten für die Menschen rund um die Hauptstadt Kuala Lumpur das Atmen immer mehr zur Qual. Inzwischen habe der Grad der Luftverschmutzung gesundheitsschädliche Ausmaße angenommen, meldeten malaysische Zeitungen am Freitag. Die Feuer wüten den Angaben zufolge auf rund 450 Hektar vor allem in den zentralen Bundesstaaten Selangor, Pahang und Negri Sembilan um die Millionenstadt herum.

Wälder und Moorflächen

Vorerst sei allerdings niemand verletzt worden. Die Buschfeuer hätten vor allem Wälder und Moorflächen heimgesucht, weitab von Wohngebieten. Das seit Wochen anhaltende trockene Wetter, starke Winde und Brandrodungen hätten die Flammen in den vergangenen Tagen immer weiter angefacht, heißt es in den Zeitungsberichten.

Die Feuerwehrleute konzentrierten sich nun darauf, Brände in der Nähe des internationalen Flughafens von Kuala Lumpur sowie wichtigen Autobahnen zu bekämpfen, da durch den Rauch eine verringerte Sicht drohe. Neben Wasserpumpen setzen die Helfer im Kampf gegen die Brandnester auch schweres Gerät wie Bulldozer ein. (APA/dpa)

Share if you care.