Starkes Erdbeben in Südmexiko

15. Februar 2002, 07:56
posten

Stärke von 5,7 der Richterskala - Angaben über Opfer liegen nicht vor

Mexiko-Stadt - Ein starkes Erdbeben hat den Süden Mexikos und Teile Guatemalas erschüttert. Nach Angaben der Behörden lag das Epizentrum im Pazifischen Ozean vor der Küste des Bundesstaates Chiapas an der Grenze zu Guatemala. Die Stärke hat demnach 5,7 auf der nach oben offenen Richterskala betragen. Über Schäden oder Opfer wurde zunächst nichts bekannt. (APA/Reuters)
Share if you care.