Hätte CIA die Terroranschläge vom 11. September verhindern können?

15. Februar 2002, 11:54
21 Postings

US-Kongressausschüsse nehmen Ermittlungen auf

Washington - Die beiden Kammern des US-Kongresses haben am Donnerstag gemeinsame Ermittlungen in der Frage angekündigt, warum weder die CIA noch ein anderer US-Geheimdienst vor den Anschlägen vom 11. September von den Terrorplänen gewusst und diese verhindert habe.

"Wir schulden dies den 3.000 Menschen, die gestorben sind, deren Familien und dem Rest Amerikas", erklärte Senator Bob Graham. Senator Richard Shelby kündigte umfassende Ermittlungen an. "Wir dürfen nichts unversucht lassen", sagte er. Die Anhörungen sollen im April beginnen. (APA/AP)

Share if you care.