"Ein Ort gegen das Virus"

14. Februar 2002, 15:22
posten

In Südafrika wurde Dorf für Aidskranke eröffnet

Kapstadt - In Südafrika ist am Donnerstag ein Dorf für Aidskranke eröffnet worden. Das Sparrow Rainbow Village befindet sich in Roodeport in der Nähe von Johannesburg. Es soll wahrscheinlich 450 PatientInnen, darunter 100 Kinder, aufnehmen.

Zur offiziellen Einweihung kamen etwa 300 PolitikerInnen und Prominente. Die Anlage wurde mit Spenden verschiedener Unternehmen finanziert. Sie solle "kein Ort werden, um zu sterben, sondern um gegen das Virus zu kämpfen und zu gewinnen", sagte der Präsident des Kongresses südafrikanischer Gewerkschaften, Willie Madisha. Schätzungsweise 4,7 Millionen Südafrikaner sind HIV-positiv. (APA/AP)

Share if you care.