Seitensprünge sind erlaubt

14. Februar 2002, 12:50
posten

Dennoch finden 72 Prozent der Deutschen Ehe ideal

Hamburg - Die Ehe ist nach einer Untersuchung für die große Mehrheit der Deutschen die ideale Beziehung, Seitensprünge oder getrennte Wohnungen sind jedoch auch kein Problem.

Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Zeitschrift "Marie Claire" zufolge, halten 72 Prozent der 1.000 Befragten die Ehe für zeitgemäß und ideal.

Getrennte Wohnungen und Seitensprünge

Eine zeitweise Trennung ist für fast jeden Dritten aber nicht undenkbar: 29 Prozent der Frauen und 30 Prozent der Männer können sich vorstellen, verheiratet zu sein, aber in getrennten Wohnungen zu leben.

Sieben Prozent aller Deutschen, neun Prozent der Männer und sechs Prozent der Frauen, würden außerdem eine einseitige parallele Beziehung ihres Partners tolerieren.

Acht Prozent der Frauen, aber 16 Prozent der Männer können sich vorstellen, offiziell zwei Partner gleichzeitig zu haben. Zehn Prozent der Frauen und 19 Prozent der Männer würden sich auch mit einer offenen Beziehung arrangieren, also Seitensprünge ihres Partners, tolerieren und selbst welche haben. (APA/dpa)

Share if you care.