Neue Versionen von KaZaA und WinMX erhältlich

17. Februar 2002, 21:09
posten

Die beiden Tauschbörsen haben soeben neue Clients zum Download bereit gestellt

Die beiden Filesharing-Clients KaAzA und WinMX sind ab sofort in einer neuen Version erhältlich. Das KaZaA-Tool ist bereits eine finale Version, der WinMX-Client befindet sich in der vierten Beta-Version.

KaZaA bringt Media Desktop 1.5

KaZaA präsentiert als neuen Client den Media Desktop 1.5. Die Download-Datei ist etwa 1,7 MByte groß. Die Entwickler haben vor allem einige Fehler der Vorgängerversionen ausgemerzt. Neben einer Steigerung der Suchgeschwindigkeit, soll das Programm in der neuen Version auch schneller starten. Der Media Desktop besteht allerdings nicht nur aus dem KaZaA-Client, auch einige Programme von Drittanbietern finden sich hier. Also sollte man auf mögliche Spyware achten.

WinMX 3.0 nun als Beta 4

Gänzlich ohne irgendwelche Programme von Drittanbietern, dafür wieder um einige Fehler weniger präsentiert sich die mittlerweile vierte Beta-Version von WinMX 3.0 des gleichnamigen Anbieters. Ab sofort können User in der Such-Ansicht nach verschiedenen Kriterien sortieren. Auch die Arbeit in den einzelnen Fenstern soll laut Entwicklern vereinfacht worden sein. Allerdings warnt der Hersteller noch vor einigen noch nicht verbesserten Fehlern im Client.(red)

Share if you care.