Israel dringt erneut in Dir el Balah ein

14. Februar 2002, 10:35
9 Postings

Panzer beziehen nach Granatenbeschuss auf jüdische Siedlung erneut Positionen in den Straßen

Gaza - Wenige Stunden nach der eintägigen Besetzung dreier palästinensischer Orte im Gaza-Streifen ist die israelische Armee am Donnerstagmorgen erneut in die Stadt Dir el Balah eingedrungen. Panzer bezogen vorübergehend Positionen in den Straßen, nachdem kurz zuvor aus dem Gebiet Mörsergranaten auf eine jüdische Siedlung abgefeuert worden waren. Die Einheiten zogen sich anschließend wieder zurück.

Bei der Besetzung der drei Kleinstädte Dir el Balah, Beit Lahia und Beit Hanun waren am Mittwoch sechs Palästinenser getötet worden. Die Armee nahm nach eigenen Angaben 18 Männer fest, die unter anderem für den Abschuss von zwei Kassam-2-Kurzstreckenraketen am vergangenen Sonntag verantwortlich gemacht werden. Die Raketen waren erstmals auf israelischem Gebiet gelandet. (APA/dpa)

Share if you care.