Pussy Galore könnte noch leben

13. Februar 2002, 20:48
posten

Die Haut holt sich den Sauerstoff aus der Luft

Bochum - Die Haut bezieht ihren Sauerstoff aus der Umgebungsluft, nicht aus dem Blut: Forscher in Bochum fanden eine Eindringtiefe von 0,4 Millimetern. Gesunde Haut kann bei Bedarf auf Sauerstoff aus dem Blut umstellen - man stirbt nicht an Goldlackierung, wie ein James-Bond-Film suggerierte. (Journal of Physiology, Vol. 538, S. 985/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 14. 2. 2002)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    In "Goldfinger" mit Goldstaub zu Tode gesalbt: Bond-Girl Pussy Galore

Share if you care.