Zu Gast im Mörder-Motel

13. Februar 2002, 19:17
posten

John Cusack gibt den Hauptdarsteller im Psychothriller "I.D."

Los Angeles - Als Hauptdarsteller in dem Psychothriller "I.D." begibt sich "America's Sweethearts"-Star John Cusack in eine mörderische Falle. Er spielt einen von zehn Gästen, die auf der Flucht vor einem Wüstensturm in einem Motel Zuflucht suchen, wo einer nach dem anderen ermordet wird. Wie "Variety" berichtet, sind Ray Liotta und Amanda Peet als Co-Stars im Gespräch.

Regisseur James Mangold ("Kate & Leopold") will im März mit den Dreharbeiten beginnen. Cusack ist gerade mit den Film "Max" fertig geworden. Er handelt von Max Rothman, einem bekannten Galeristen, der einen jungen Mann namens Adolf Hitler zum Malen animiert. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.